26.11.202220:00 UhrRock zum Weihnachtsmarkt

26.11.2022
20:00 Uhr
Rock zum Weihnachtsmarkt

Um denen eine Perspektive zu bieten, die nach dem Weihnachtsmarkt an der Glühweinbude der Dinge harren, die noch kommen, hat die Konzertinitiative „ZIKADUMDA“ im „Komplex“ ein Konzert mit zwei Bands und anschließendem „DJ“ organisiert.

Bei „Firestarter“ handelt es sich um eine vierköpfige Rock-Kapelle aus Uelsen, die in Ihrem Repertoire viele Lieder hat, die man nur noch selten, aber gerne hört.

„Wir machen alle Vier seit Ewigkeiten Musik”, erzählt Frontmann Manfred Lohuis, der mit „Billboard“ Schützenfest – Erfahrung gesammelt hat und in verschiedenen Funk- und Rockformationen zu Hause ist. 4 Musiker bringen Musikalische Schätze zurück an Eure Ohren … und das mit Karacho !!

Davor, gegen 20 Uhr beginnen „Farmers Friend“, die erste Band, mit Ihrem Auftritt. Aus den „Magic Mushrooms“ 1991 hervorgegangen, sind „Farmers Friend“ auch heute noch mit Ihren gesellschaftskritischen Kompositionen am Puls der Zeit. Unter die Haut gehen aber vor allem der rockige Sound und die Mitsing-Ohrwurmqualität Ihrer Lieder. Für den Spaß beim Auftritt, den Sie von der Bühne an die Gäste verschenken, reicht die Beschreibung: „ Der Funke springt über“ nicht annähernd.

Samstag: 26.November`22, Einlass 19:00 Uhr
Abendkasse: 7,50 €

26.12.202218:00 Uhr28. Schüttorf Rocks

26.12.2022
18:00 Uhr
28. Schüttorf Rocks

28.Schüttorf Rocks – DAS Indoor-Ereignis in der Region im UJZ Komplex.

Endlich ist es wieder soweit nach über 2 Jahren Pause geht das Schüttorf Rocks Festival in der nächsten Runde.

Das 28. Schüttorf Rocks Festival geht am 26. Dezember 2022 ab 18.00 Uhr mit 6 Bands im Komplex über die Bühne. Der Name ist Programm: Die Kleinstadt in der Grafschaft rockt zum Jahresende im Jugendzentrum Komplex gemeinsam mit einer Top-Auswahl aus lokalen Bands. Viele werden es sicherlich vermisst haben die Erdnüsse, die Freunde die man trifft und all die Bands die spielen.
Gerade die Vielfalt der Gruppen, die in den vergangenen Jahren auftraten, spiegelt deutlich den eigentlichen Sinn der Veranstaltung wieder:
Jungen, talentierten Bands eine Plattform zu bieten; Und es gelingt immer wieder, die Messlatte für lokale Bands ein Stück höher zu setzen.

Schüttorf Rocks ist mittlerweile seit achtundzwanzig Jahren ein fester Bestandteil der Musikkultur in Schüttorf und Umgebung. Jeder Musikinteressierte im Umkreis weiß, das zwischen Weihnachten und Neujahr, zwischen Gänsebraten und Korkenknallen im Komplex das ultimative Musikereignis der Grafschaft stattfindett. Schüttorf Rocks; das steht für Punk, Trash,Rap, Rock, Metal, Grunge, Pop, Ska und Spacemusik und jede Menge Grafschafter aus Nah und Fern, die die Gelegenheit nutzen, sich endlich mal wiederzusehen.

Dieses Jahr liegt der Eintrittspreis bei 7,50 Euro.

Einlass für das Konzert ist um 18 Uhr. Der Beginn der Veranstaltung ist 19 Uhr. Eintrittskarten gibt es zum Preis von 7,50 Euro an allen  ReserVix  Vorverkaufsstellen oder über unserer Homepage unter: komplex-schuettorf.reservix.de/events

Live dabei

-Gilderoy, 19.00-19.35 Uhr
-A Place to Fall, 19.50-20.25 Uhr
-Coincidence, 20.40-21.15 Uhr
-Oversize, 21.30-22.05 Uhr
-What I create, 22.20-22.55 Uhr
-the redphones, 23.10-

 

21.01.202320:00 UhrZSK & Support

21.01.2023
20:00 Uhr
ZSK & Support

Es wird laut, es wird genial, es wird wie früher mit Stagediving und Moshpit. ZSK kommen auf „Ende der Welt“-Tour in deine Stadt. Endlich wieder Konzerte, wie wir sie kennen und lieben. Mit neuem Album im Gepäck sind die vier Berliner quer durch die Republik unterwegs. Politischer Punkrock für alle, die nicht aufgeben wollen und für alle, die gerne gemeinsam feiern.

Eigentlich hätte 2020 das perfekte Jahr für ZSK werden sollen. Erst Japan-Tour, dann Studio, dann Festivals und als Krönung ein neues Album. Die Corona- Pandemie hat dann leider einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht. Aber für die Band alles kein Problem: noch während des nach hinten verschobenen Studio-Aufenthalts wurde nebenbei der Christian Drosten-Sommerhit „Ich habe besseres zu tun“ veröffentlicht. Radiosender spielten das Lied rauf und runter und sogar Drosten selbst war so begeistert, dass er kurzerhand einen Gig mit den Jungs zusagte.

Jetzt kommen ZSK wieder in die Klubs und versprechen: es wird doppelt so hart gefeiert, um alle abgesagten Shows und Festivals gebührend nachzuholen.

TICKETS