Jobangebote: FSJ Kultur / FSJ Soziales und Bundesfreiwilligendienst

Jobangebote: FSJ Kultur / FSJ Soziales und Bundesfreiwilligendienst

In unsicheren Zeiten braucht es sichere Perspektiven – Wir suchen Verstärkung für unser Team ab August 2021. Du hast Interesse an der Mitgestaltung und Organisation von Jugend- & Kulturangeboten? Du bist offen für Inklusionsarbeit? Du hast Bock auf spannende Einblicke in unsere Veranstaltungen? Dann bist du bei uns genau richtig.

Wir sind ein unabhängiges Jugend- und Kulturzentrum mit einer Vielzahl an Projekten und AGs. Unser junges Team entwickelt ständig neue Ideen und arbeitet eng mit Künstlern, Vereinen und den Menschen von hier zusammen.

Wie sieht ein Freiwilliges Soziales Jahr oder ein Bundesfreiwilligendienst bei uns aus?

Du unterstützt unser Team in allen Bereichen.  Abwechslung ist garantiert! Zudem teilst du dir deine Arbeitszeit flexibel ein.

Deine Interessen und Stärken bilden deine Aufgabenbereiche.

Du möchtest dich sozial engagieren? In unserem offenen Jugendarbeit gestaltest du das Tagesgeschäft mit.

Du hast eigene Projektideen? Wir helfen dir bei der Umsetzung!

Du hast Bock auf Social Media? Wir geben dir kreative Freiheit auf unseren Kanälen.

Kleiner Vorgeschmack unserer Angebote: Kinder/Inklusivtheater, Disco, Kneipenquiz, Karaoke, Konzerte, Virtual Reality Games, Kicker/Dart Turnier, Nintendo Switch/PS4 Sessions, Bandprobe-Raum, Gemüsegarten, Hobbyküche, Filmclub uvm.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Bewerbung per E-Mail an:
Tom Wolf | tom.wolf@komplex-schuettorf.de
Tel. 05923 9605 11

Valeria absolviert ihr Freiwilliges Soziales Jahr im Komplex und ist seit September 2020 bei uns! Sie ist überall dabei und unterstützt uns vor allem im offenen Bereich, der Koch-AG, den Wolkenrollern oder beim Kinder-Zirkusprojekt. Als FSJ’lerin hat sie immer wieder andere Aufgaben und natürlich einen Einblick in verschiedenste Projekte.

Valeria organisiert ein Finsterverne-Event bei uns als eigenes Projekt. Hierbei essen und trinken die Gäste in einem abgedunkeltem Raum und bringen ihre Geschmacksnerven auf Hochtouren. Zudem arbeitet sie an einem Fotobuch über das Ehrenamt im Komplex.

 

Da Moritz ein Studium im Sozialwesen anstrebt, lernt er in unserem Jugend- und Kulturzentrum alle wichtigen Grundlagen für seine zukünftige Karriere kennen.

Als Bufdi schaut Moritz in alle Projekte und AGs rein, ist mit unseren Projektpartnern auf Augenhöhe in Gesprächen und unterstützt unser Team in pädagogischen und administrativen Bereich.

Als besonderen Schwerpunkt konzentriert sich Moritz vor allem auf “Do It Yourself Projekte”. Hierbei motiviert er Gleichaltrige zur Mitgestaltung im Komplex. Auch ist er ein großer Fan von Rätsel- & Escape Room Spielen. Daher entwickelt er zurzeit einen eigenen Komplex Escape Room.

Schüttorfer Winterzauber auf 10. April als “Osterzauber” verlegt

Schüttorfer Winterzauber auf 10. April als “Osterzauber” verlegt

Aufgrund des Lockdowns müssen wir unseren Schüttorfer Winterzauber verlegen.

Bereits Mitte Dezember wurde der Schüttorfer Winterzauber vom ursprünglichen Januartermin auf den 10. April verschoben.

Alle Karten behalten ihre Gültigkeit. „Viele haben sich hierfür noch Karten als Weihnachtsgeschenk gekauft. Mit der Verschiebung wollen wir frühzeitig auf eine mögliche Verlängerung des Lockdowns reagieren“, so Tom Wolf.
(15. Dez 20)

Wer den Ersatztermin nicht wahrnehmen kann, kann eine Kartenrückerstattung über Reservix abwickeln (bei Onlinekäufen). Wurden die Tickets an VVK Stellen gekauft, hilft das Komplex Team bei der Rückerstattung.

Kontakt Komplex
Tel. 05923 9605 0
Mail info@komplex-schuettorf.de

Die beliebte Varieté Show der Obergrafschaft ist zurück.

Jedes Jahr aufs Neue verzaubern erstklassige Künstler des professionellen Varietés das Publikum. Aber auch großartige Nachwuchstalente aus der Region sorgen für kurzweilige Unterhaltung. Die SchülerInnen der hiesigen Musikakademie der Obergrafschaft werden wieder mit ihren tollen Musikeinlagen begeistern.

Freuen Sie sich auf eine wundervolle, abwechslungsreiche Show mit Comedy, Akrobatik, Artistik, Musik und Tanz. Es wird gelacht und gestaunt. Versprochen!

Aufgrund der aktuellen Vorkommnisse wird es 2021 zum ersten Mal zwei Vorstellungen geben.
Die Spielzeit beträgt ca. 80 Minuten und wird ohne eine Pause durchgeführt. Es sind maximal 77 Plätze pro Vorstellung verfügbar.

1. Vorstellung um 17 Uhr
2. Vorstellung um 20 Uhr

Tickets gibt es hier.

Diese Veranstaltung wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien