Unser Vorstand

Angela Raabe

Vorstandsvorsitzende

Beruf: Schulsozialarbeiterin

Schwerpunkt: Das Komplex ist für alle da, hier werden alle so angenommen, wie sie sind. Besonders Jugendliche finden bei uns einen Ort, an dem sie sich ausprobieren können, und gleichzeitig auf verlässliche Ansprechpartner*innen und Bezugspersonen treffen. Ich möchte mich dafür einsetzen, dass das Komplex dieser Ort bleibt, wenn wir uns vergrößern, und gleichzeitig die notwendigen Schritte einleiten und begleiten, damit der Verein um den neuen Anforderungen gerecht werden zu können.

Stephan Wohlers

Stellvertretender Vorsitzender

Beruf: Verbandsprüfer (akademischer Grad Dipl.Kfm)

Schwerpunkt: Gestaltung und Begleitung des Transformationsprozesses insbesondere aus wirtschaftlicher und organisatorischer Sicht; ansonsten gebe ich auch gerne zu anderen Themen meinen Senf dazu.

Danie Ehrchen

Kassenwartin

Beruf: Freiberuflich/ Grafikkommunikationsdesign

Schwerpunkt: Mein Interesse gilt dem gesamten Komplex. Die kulturelle Ausrichtung ist für mich ebenso wichtig, wie das Komplex als Anlaufstelle für Jugendliche. Kommunikation mit Politik, Verwaltung und Bürgern ist hier sicherlich meine Stärke und die setze ich gerne ein bei Bedarf.

Nils Dreyer

Schriftführer

Beruf: Fachinformatiker (gelernt Mechatroniker)

Schwerpunkt: Aktive Mitarbeit bei der Gestaltung des Umzuges und beim Umzug selber.

 

 

Laura Lohuis

Beisetzerin

Beruf: abgeschlossene Ausbildung als Sozialassistentin, 3. Jahr Ausbildung Erzieherin

Schwerpunkt: Ich möchte, dass das neugestaltete Jugend – und Kulturzentrum ein Begegnungsort zum Wohlfühlen wird. Besonders am Herzen liegen mir hierbei die Kinder und Jugendlichen, die sich oftmals nicht trauen Wünsche und Ideen zu äußern. Es soll sozial und kulturell ein Ort werden, wo man gerne hingeht und Zeit miteinander verbringt.

Tanja Bavinck

Beisetzerin

Beruf: Fachkraft für Lagerlogistik, Textillaborantin

Schwerpunkt: Seit meiner Jugend ist das Komplex mein 2. Wohnzimmer. Daher liegen mir die offene Jugendarbeit, die Konzerte und Kulturveranstaltungen als Treffpunkt für Jung und “Alt” besonders am Herzen.

Arthur Lieske

Beisetzer

Beruf: Rentner/Theologe/freier Redner

Schwerpunkt: Ich möchte mich um das neue „Bürger- und KulturZentrum“ kümmern mit besonderem Interesse für Flüchtlings-Arbeit und Senioren-Arbeit.

Annelli Kallio

Beisetzerin

Beruf: Friseurin/Studentin (Lehramt)

Schwerpunkt: Ich vertrete insbesondere die Stimme von Zikadumda und sämtlichen Kulturveranstaltungen, des weiteren aber auch das allgemeine Interesse der Komplex Besucher.

UJZ Komplex Schüttorf e.V.
Mauerstraße 56
48465 Schüttorf
Tel.: 0 59 23 / 96 05 - 0