19.03.2022
20:00 Uhr
In Search Of A Rose & North Alone DUO (Ersatztermin)

Wir fahren die Veranstaltung in 2G+. Beim Einlass werden Impfausweis/Genesungsschein, Personalausweis und Testnachweis geprüft.
Infos zu den Corona Regeln im Komplex findest du hier.

In Search Of The Rose:
Mitten in den 90er Jahren ließen In Search of a Rose mit ihrem Debutalbum „Conquering“ und auch als „1 LIVE Band des Monats“ Fans und Fachwelt zum ersten Mal aufhorchen. Seitdem besetzt die Band mit ihrem typischen Shamrock´n Roll – einer beliebten, generationen-übergreifenden Mischung aus traditionellen irischen Tunes, getragen von Punk, Folk und Rock – einen festen Platz in der deutschen Folk Rock-Szene.
Nach dem Debuterfolg folgte schnell der Albumnachfolger „Fresh Lotus Surprise“, eine einzigartige mutige Interpretation des Folk Rock verquirlt mit Einflüssen der Levellers und der Waterboys. Schon zu dieser Zeit wurde deutlich, wie vielseitig und kreativ und vor allem auf welch hohem musikalischen Niveau In Search of a Rose arbeiten.

North Alone DUO
stehen für großartige, unerwartet international klingende, eigenständige Songs im Spannungsfeld von Punkrock, Heartland- und Acoustic-Punk. Das Songwriting auf ihrem jüngsten Album „Punk Is Dad“ ist, trotz des Folk-Violinen-Punk-Gewandes, so sehr FAT WRECK Schule, dass nichts mehr geht und erinnert sehr oft, sehr angenehm an die Melodien von NO USE FOR A NAME, BRACKET oder FACE TO FACE. Freunde des 90er Punkrocks werden hier ebenso begeistert sein wie Anhänger von Chuck Ragan, Dave Hause oder Frank Turner.
Also rein ins alte DESCENDENTS T-Shirt, Fäuste in die Luft und Tränen in die Holzfällerhemd-Knopflöcher!

Tickets gibt es hier.

Diese Veranstaltung wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Fähigkeiten

Gepostet am

14. Dezember 2021