20.02.2020
20:00 Uhr
Once Upon A Time In… Hollywood

20.02.202020:00 UhrOnce Upon A Time In… Hollywood

USA 2019, Regie & Buch: Quentin Tarantino
Darsteller: Brad Pitt, Leonardo DiCaprio, Margot Robbie, Dakota Fanning, Al Pacino, Margaret Qualley, Tim Roth, Kurt Russell, Damian Lewis
Länge: 159 Minuten, FSK ab 16 Jahren

Die Geschichte des neuen Tarantino-Streifens dreht sich um den erfolglosen Western-Darsteller Rick Dalton (Leonardo DiCaprio), der nach einigen TV-Shows verzweifelt versucht, im Film Fuß zu fassen. Begleitet wird Dalton dabei von seinem besten Freund und Stunt-Double Cliff Booth (Brad Pitt). Auch Daltons langjähriger Agent Marvin Schwarz (Al Pacino) ist keine große Hilfe, denn er hat nur Rollen im unliebsamen Genre des Italo-Western parat.
Rick Dalton wohnt in direkter Nachbarschaft zu der Schauspielerin, Stil-Ikone und Polanski-Ehefrau Sharon Tate (Margot Robbie). Diese startet mit ihrer Karriere erst richtig durch, ist auf Partys mit Steve McQueen (Damian Lewis) eingeladen und lernt von Bruce Lee (Mike Moh) Kung-Fu.
Dann macht Cliff Bekanntschaft mit der jungen und schönen Pussycat (Margaret Qualley), Anhängerin in der Manson-Familie, die sich auf der Ranch des ehemaligen Filmproduzenten George Spahn (Bruce Dern) verschanzt hat. Sie und die weitere Anhänger um Squaky Fromme (Dakota Fanning) warten auf ihre große Chance der Anerkennung.

Programmkino.de: Mit Spannung und gewisser Sorge wurde in der Filmwelt die Nachricht aufgenommen, dass Quentin Tarantino sich in seinem neunten Film „Once Upon A Time…In Hollywood“ mit dem Jahr 1969, vor allem aber den Manson-Morden beschäftigen würde. Umso größer dann die Überraschung, dass er in Cannes einen Film vorstellte, der erstaunlich zurückgenommen, ja geradezu sensibel eine Zeit beschwört, in der das Kino und die amerikanische Gesellschaft vor einschneidenden Umbrüchen stand.

Webseite

Eintritt: 5,- €, ermäßigt: 3,- €