Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Filmclub zeigt: Der Gesang der Flusskrebse

19. Januar 2023 @ 20:00 - 22:00

€5,00
Als junges Mädchen wird Kya von ihren Eltern verlassen. Auf sich allein gestellt, wächst sie in den gefährlichen Sümpfen von North Carolina auf und entwickelt sich zur scharfsinnigen und zähen jungen Frau. Jahrelang geisterten Gerüchte über das „Marschmädchen“ durch das nahegelegene Örtchen Barkley Cove und schlossen sie von der Gemeinschaft aus. Als sich Kya zu zwei jungen Männern aus der Stadt hingezogen fühlt, eröffnet sich für sie eine neue, verblüffende Welt. Doch als einer von ihnen tot aufgefunden wird, sieht die Gemeinde sofort in Kya die Hauptverdächtige. Der Fall wird immer mysteriöser, niemand weiß, was tatsächlich passiert ist – und es droht die Gefahr, dass die vielen Geheimnisse, die im Sumpf verborgen liegen, ans Licht kommen…

Programmkino.de schreibt:
Der Roman „Der Gesang der Flusskrebse” war ein weltweites Bestseller-Phänomen, der Millionen Menschen in den Bann zog. Im Mittelpunkt steht das alleinlebende Sumpfmädchen Kya, das sich im Marschland North Carolinas selbst großzieht und von dem lebt, was die Natur hergibt. Die gleichnamige Verfilmung erweist sich als toll bebilderter, kraftvoll gespielter Mix aus Romanze, Natur-Drama, Thriller und Gerichtsfilm. Das Problem ist die an vielen Stellen zu behäbige Erzählweise sowie eine allgemeine Langsamkeit, die das Geschehen eins ums andere Mal ausbremst.

 
Kinoabend: 19. Januar im Komplex, 20 Uhr
Eintritt: 5,-€/3,-€

USA 2022
Regie: Olivia Newman
Drehbuch: Lucy Alibar
Darsteller: Daisy Edgar-Jones, Taylor John Smith,
Harris Dickinson, David Strathairn
Länge: 125 Minuten

Webseite: https://www.sonypictures.de/film/gesang-der-flusskrebse

Details

Datum:
19. Januar 2023
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
€5,00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Komplex Schüttorf
Mauerstraße 56
Schüttorf, Niedersachsen 48465 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
05923 96050
Veranstaltungsort-Website anzeigen