Anmeldefrist für Herbst-Ferienhort beginnt

Der Sommer-Ferienhort der Samtgemeinde Schüttorf ist den Veranstaltern zufolge ein voller Erfolg. „Es wurde gebastelt, gespielt und das schöne Wetter am Badesee oder im Freibad genossen. Zur Abkühlung durfte es auch mal ein Eis sein. Die Kinder haben sich sehr über das abwechslungsreiche Programm gefreut und auch von den Eltern gab es großes Lob“, heißt es von den Organisatoren.

Während die letzten Sommerferientage vergehen, beginnt bereits die Anmeldung für den Ferienhort im Herbst. Der Anmeldezeitraum beginnt am Montag, 24. August, und endet am Montag, 14. September.

Eine Anmeldung ist ausschließlich online über das Portal „FeriPro“ möglich, das auf www.komplex-schuettorf.de zu finden ist.

Der Ferienhort findet im Jugend- und Kulturzentrum „Komplex“ in Schüttorf statt und nicht mehr in der Oberschule Schüttorf. Auch die Mittagsbetreuung inklusive Mittagessen, welche aufgrund der Corona-Pandemie in den Sommerferien nicht angeboten werden konnte, ist für den Herbst-Ferienhort wieder geplant.

Es stehen insgesamt 25 Betreuungsplätze pro Woche zur Verfügung. Aufgrund der erhöhten Nachfrage werden Eltern gebeten, die Ferienbetreuung nur in Anspruch zu nehmen, wenn sie keine Möglichkeit haben, ihre Kinder anderweitig zu betreuen. Die Ferienbetreuung findet jedoch nur unter Vorbehalt statt und ist abhängig von den weiteren Entwicklungen der Corona-Pandemie. Weitere Informationen erteilt Lena Heggemann unter Telefon 05923 9605-15 oder per E-Mail an lena.heggemann@komplex-schuettorf.de.